Es wird ein langer, dunkler Winter...

...sagt die aktuelle Bundesregierung. Aber es gibt Hoffnung für dich.

Ich werde in diesem langen und dunklen Winter sehr oft online sein und habe auch ein offenes Ohr für alle, die sich Sorgen und Gedanken über die aktuelle Situation machen. Es geht bei der Kontaktaufnahme mit mir schon lange nicht mehr nur noch um Versklavung oder Fetische - mich erreichen seit Monaten Anrufe und Mails von vielen Sklaven und Fans, welche sich mit mir auch über die aktuelle Situation austauschen wollen oder sich eine H ypnose gegen Angstzustände wünschen.

Ich kämpfe auch aktiv für Frieden und unsere Freiheit. Sollte ich mal für ein paar Tage nicht erreichbar sein, dann nutzt die Mailfunktion. In diesem Chaos muss auch ich ab und zu meine Akkus aufladen.

 

  veröffentlicht am 01.12.2020

Kommentare

Briefkastenschlampe schrieb: vor 244 Tage
In diesen Wochen und Monaten zeigt sich die Klasse der Herrin. Sie ist präsent und zeigt Rückgrat. Sie ist sein Fixpunkt, Sie ist das Wichtigste was es hat
alpentrottel schrieb: vor 246 Tage
es ist so unendlich dankbar, dass es SIE gibt, GÖTTIN HERRIN MARIA.
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.