TEUFLISCHES BULLWHIPPING EINES MÖCHTEGERNMASOSKLAVEN

TEUFLISCHES BULLWHIPPING EINES MÖCHTEGERNMASOSKLAVEN
Dauer:
Dauer: 11:58
Online seit:
30.10.2018 - 02:48 Uhr
Preis:
NUR 3000 Coins √
Kategorien:
JETZT KAUFEN als Stream oder Download

FETISCH: FEMDOM, BULLENPEITSCHE, KÖRPERLICHE ZÜCHTIGUNG, ERNIEDRIGUNG, ANSPUCKEN

Heute begibt sich ein vermeintlicher Masosklave in meine Hände. Dieser kennt mich seit über einem Jahrzehnt aus dem Internet und freut sich auf meine sadistische Härte. Das Vieh ist es gewohnt, den Härtegrad seiner Behandlung selbst zu bestimmen und Wünsche zu äußern - nicht mit mir! Heute wird dieses einfach umerzogen und an seine Grenzen gebracht! Der Sklave darf nur einen Wunsch äußern: "Rot oder schwarz". Somit benutze ich zunächst meine schwarze Bullwhip. Direkt in der ersten Minute jage ich dem Sklaven teufliche Angst ein und bereits der erste Schlag mit meiner Bullwhip lässt ihn aufschreien. Ich bin sichtlich genervt von diesem Verhalten - wie soll ich nur die ganzen harten Hiebe durchziehen ohne dass das Vieh vollkommen zusammen bricht? Ich mache einfach weiter. Natürlich darf der Sklave jeden einzelnen harten Hieb laut mitzählen und kommt schnell an seine Grenzen. Zwischendurch gönne ich dem Sklaven eine kurze Pause und spucke ihm kräftig in seine Fresse. Vor lauter Angst und Schmerz verzählt der Sklave sich immer wieder - das bringt mich zum Lachen! Gut, dass niemand seine Schreie aus dem Folterkeller hören kann! Am Ende meiner sadistischen Spaßveranstaltung zittert mein Opfer vor Angst und die Striemen sind nur körperliche Merkmale - in die Seele des Sklaven habe ich mich längst eingebrannt.

 

DIABOLIC BULLWHIPPING OF A WANNABE MASOSLAVE

FETISH: FEMDOM, BULLWHIP, CORPORAL PUNISHMENT, HUMILIATION, SPITTING

Today an alleged maso slave comes into my hands. He has known me for over a decade from the internet and is looking forward to my sadistic hardship. The beast is used to determine the degree of hardness of its treatment itself and to express its wishes - well, not with me! Today it is simply reeducated and brought to its limits! The slave may only express one wish: "Red or black". So first I use my black bullwhip. Right in the first minute I scare the slave diabolically and already the first blow with my bullwhip makes it scream. I am visibly annoyed by this behaviour - how am I supposed to go through all the hard hits without the beast completely collapsing? I'll just keep going. Of course the slave will count every single hard blow out loud and quickly reaches its limits. Occasionally I grant the slave a short break and spit strongly into its face. For fear and pain the slave keeps counting itself down - that makes me laugh! Good thing no one can hear its screams from the torture dungeon! At the end of my sadistic fun event my victim trembles with fear and the striae are only physical characteristics - I have long since burned myself into the soul of the slave.

Kommentare

Die 20 neusten Videos von Lifestylediva

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.